Clubhaus


TV07 begrüßt neuen Vereinswirt

Der Busecker Naci Sancar übernimmt Gaststätte auf der Tennisanlage

Pohlheim. Mediterrane Spezialitäten, Lieferservice und eine größere Getränkeauswahl: Das erwartet die Mitglieder des TV07 Watzenborn-Steinberg. Denn ab Mitte Oktober wird Naci Sancar als Pächter die Gaststätte von Pohlheims größtem Verein auf der Tennisanlage (neben dem Hallenbad) übernehmen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Naci Sancar zeitnah einen neuen Vereinswirt gefunden haben und so auch weiterhin allen unseren Mitgliedern einen beliebten Vereins-Treffpunkt anbieten können“, sagte TV07-Vorsitzender Dr. Jan Eric Rempel nach der Vertragsunterzeichnung am 17. September.

Naci Sancar ist 21 Jahre alt und kommt aus Buseck. Er verfügt über jahrelange Erfahrungen in der Gastronomie. Auf der Speisekarte des neuen Pächters, dessen Familie kurdische Wurzeln hat, finden sich Bistro-Snacks sowie mediterrane Spezialitäten.

Auch deutsche Gerichte wie Schnitzel können bestellt werden. Bei den Getränken will Sancar unter anderem mehr Cocktails und Softdrinks anbieten. Weiterhin sind in der TV07-Gaststätte auch externe Gäste willkommen. Die Planungen für den Lieferservice stehen derzeit kurz vor dem Abschluss.

Der bisherige Vereinswirt Luigi Laurito verlässt bekanntlich nach fünf Jahren den TV07 Ende September und übernimmt eine neue Aufgabe in Linden. Nach einer kurzen Renovierungspause soll die Vereinsgaststätte Mitte Oktober unter der neuen Leitung wiedereröffnen.

Der TV07 heißt Naci Sancar herzlich willkommen und freut sich auf die Zusammenarbeit!


Foto: Elisabeth Buck photographik

 


Renovierung 2020

In den letzten Monaten haben Barbara und Andrea keine Kosten und Mühen gescheut, um unserem Clubhaus neues Leben einzuhauchen. Und das ist ihnen mehr als gelungen! Herzlichen Dank euch beiden!